wintergirls

starving for perfection
 
 

WARUM...?

...mache ich diesen Blog?

Ich habe vor über 2 Jahren von Pro-Ana erfahren und war sofort begeistert. Ich habe schon hunderte von Blogs gelesen bzw lese sie noch immer. Irgendwann habe ich mir dann auch ein Ana-Buch zugelegt aber leider nie wirklich genutzt. Deshalb habe ich mir alles wie z.b. Gewichtsverlauf etc ins Handy eingespeichert, was aber sehr umständlich ist. Ich habe dann versucht eine Art Blog zu machen, den aber niemand außer mir sehen konnte. Alles ganz genau aufzuschreiben und später nochmal lesen, ja erleben, zu können hat mich nur noch mehr motiviert. Deshalb werde ich diesen hier veröffentlichen und hoffentlich dahinter bleiben.
Außerdem haben mich die Blogs von anderen schon immer fasziniert. Ich finde es spannend alles genau festzuhalten.
Dieser Blog ist vor allem für mich selbst, um mich zu motivieren und um nicht wieder aufzugeben!

 

... will ich abnehmen?

Als Kind hatte ich eig eine normale-dünne Figur. Geändert hat sich das wohl als ich ca. 10 Jahre alt war. Meine Eltern hatten sich gerade erst getrennt und meine Mutter musste viel arbeiten, sodass meine Schwester und ich uns mittags und manchmal auch abends selbst versorgen. Klar, wir hatten keine Lust wirklich zu kochen und deshalb gabs eben auch viel ungesundes. Später bei meinem Vater dasselbe. Außerdem hab ich es mir mittlerweile auch angewöhnt mich mit Essen zu trösten, was vllt einige von euch kennen. Ich esse aber auch leider oft aus Langeweile.
Ich bin ziemlich schüchtern und in der Schule vllt auch deshalb nicht sehr beliebt.
Der Sportunterricht macht das nicht besser. Ich muss zugeben dass ich oft geschwänzt habe deswegen. Ich habe zwar kein Übergewicht aber ich bin einfach total unsportlich und ich dachte alle würden denken dass ich einfach zu dick wäre.
Meine beste Freundin ist sehr schlank, sie wurde schon einige Male als magersüchtig bezeichnet, was aber nicht stimmt. Sie isst eig sogar sehr viel aber sie nimmt iwie nicht zu. Bei ca 168cm wiegt sie so um die 48kg vllt, was mich mit zeitweise 10-11 Kilo mehr natürlich noch dicker aussehen lässt. Im Urlaub und bei einem Austausch haben ich dann unbewusst sehr schnell relativ viel abgenommen und von da an habe ich immer wieder versucht abzunehmen. Das hier ist ein neuer Versuch. AUF EIN NEUES!

 

... gehe ich den Weg mit Ana?

Ich glaube, dass das der einzige Weg für mich ist wie ich es schaffen kann. Mir fällt es viel leichter länger nichts oder fast nichts zu essen als jeden Tag Sport zu machen. Ich hasse Joggen etc weil es einfach so langweilig ist. Seit 2012 mache ich allerdings ZUMBA was wirklich toll und effektiv ist